Skip to main content

Feiern wissenschaftlichen Erfolg: Der BZKF-Publikationspreis w├╝rdigt unsere wegweisende gemeinsame Studie. ­čĆć­čÄë

By 26. September 2023Oktober 20th, 2023Nachrichten

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass unsere gemeinsame Ver├Âffentlichung “A New Printable Alginate/Hyaluronic Acid/Gelatin Hydrogel Suitable for Biofabrication of In Vitro and In Vivo Metastatic Melanoma Models”, geleitet von Projekt C03, den angesehenen BZKF-Publikationspreis erhalten hat. ­čÄë

Diese bedeutende Forschung, abrufbar unter DOI: 10.1002/adfm.202107993, stellt ein vielversprechendes druckbares Hydrogel vor, das Potenzial f├╝r die Erstellung von Melanommodellen f├╝r in vitro- und in vivo-Experimente bietet. Der Erfolg der Studie verdankt sich der Expertise zahlreicher Mitautoren aus Erlangen und W├╝rzburg, die alle Teil des SFB/TRR 225 sind.

Rafael Schmid, Sonja K. Schmidt, Rainer Detsch, Hannes Horder, Torsten Blunk, Stefan Schrüfer, Dirk W. Schubert, Lena Fischer, Ingo Thievessen, Stefanie Heltmann-Meyer, Dominik Steiner, Dominik Schneidereit, Oliver Friedrich, Anika Grüneboom, Hanna Amouei, Harald Wajant, Raymund E. Horch, Anja K. Bosserhoff, Andreas Arkudas, Annika Kengelbach-Weigand

Herzlichen Gl├╝ckwunsch an unsere Mitpreistr├Ąger Annika Kengelbach-Weigand und Rafael Schmid f├╝r ihren wertvollen Beitrag zu diesem Erfolg.

Annika Kengelbach-Weigand und Rafael Schmid waren zur Preisverleihung im Rahmen des 3. BZKF-Netzwerktreffens am 13.09.2023 in M├╝nchen eingeladen.

Diese Anerkennung motiviert uns, weiterhin Spitzenleistungen in der Melanomforschung anzustreben. Gemeinsam feiern wir diesen Erfolg und die Fortschritte, die er f├╝r unsere kollektiven wissenschaftlichen Bem├╝hungen bringt. ­čĆć #BZKFAward #ForschungExzellenz

F├╝r weitere Informationen zum BZKF-Publikationspreis finden Sie den offiziellen Flyer hier.