Skip to main content

50 km Wanderung in der Rhön: Ein unvergessliches Erlebnis

By 24. Mai 2024News

Am vergangenen Wochenende unternahmen wir eine beeindruckende 50km Wanderung in der malerischen Rhön, zwischen Wasserkuppe und Fladungen. Um 7:45 Uhr starteten wir gut gelaunt vom Bahnhof Fladungen. Das Wetter war ideal zum Wandern und die Ausblicke mit den Wolken einfach atemberaubend!

Die von Uwe geplante Route führte uns über weite Wiesen und idyllische Wanderwege, entlang von Landstraßen und durch abwechslungsreiches Gelände über den Schafstein (831m ü. NN) und das Schwarze Moor zur Wasserkuppe, dem höchsten Punkt unserer Wanderung mit 950m ü. NN. Dort legten wir eine wohlverdiente Vesperpause ein und zwei weitere Wanderer schlossen sich unserer Gruppe an. Von der Wasserkuppe aus bot sich uns ein herrlicher Blick über die wunderschöne Landschaft der Rhön.
Der Rückweg führte uns durch das Rote Moor, zwischendurch querfeldein durch hohes Gras und unwegsames Gelände, bis wir den Silbersee erreichten. Auf den letzten Kilometern setzte mäßiger Regen ein, als wir gegen 19:00 Uhr wieder am Bahnhof in Fladungen eintrafen.

Erschöpft, aber glücklich und stolz, die 50 km Wanderung gemeistert zu haben, ließen wir den Abend bei einem leckeren Essen und in guter Stimmung ausklingen.

Diese Wanderung war ein fantastisches Erlebnis, das uns die Schönheit der Rhön nähergebracht hat und uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir freuen uns schon auf die nächste Tour!