26.11.20 PhD Symposium „Publications – How to improve and connect them“

By 30. November 2020 Veranstaltungen

Im Rahmen des SFB TRR 225 organisierten unsere Doktorandenvertreter Stephan Altmann (B05), Susanne Heid (B03) und Claudia Müller (B03) am 26.11.2020 das diesjährige Doktorandensymposium „“Publications – How to improve and connect them“.

Der erste Teil war ein Webinar über „Visuelle Kommunikation“ von Dr. Jernej Zupanc, inklusive einer Sitzung, in der der Redner Feedback zu eigenen eingereichten Abbildungen gab, die für derzeit vorbereitete Veröffentlichungen verwendet werden sollen.

Es war ein großartiges und erfolgreiches Webinar. Der Redner nutzte klug den Chat, um die Teilnehmer zu motivieren, aktiv zu werden. Selbst die erfahreneren Doktoranden konnten viel mit nach Hause nehmen (zum Beispiel das Hue-Modell). Einige Doktoranden werden nun ihre Abbildungen verbessern … ein vielversprechendes Feedback für den Workshop.

Der zweite Teil des Symposiums beinhaltete a) kurze Präsentationen (1 min / Person) über Veröffentlichungen, die derzeit von jedem Studenten oder Teilprojekt vorbereitet werden und eine b) anschließende Diskussionen in kleinen Gruppen über mögliche Kooperationen zu den laufenden Veröffentlichungen in Breakout-Räumen.

Zeitplan für das Symposium:

9 – 12.30 Uhr Eröffnung + Interaktive Vorlesung „Visuelle Kommunikation“ (kleine Pausen inbegriffen)
12.30 – 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 – 14.00 Uhr Figurensitzung
14.00 – 14.30 Uhr Kaffeepause
14.30 – 15.30 Uhr Publikationspräsentationen
15.30 – 16.00 Uhr Gruppendiskussionen (Breakout Rooms)
16.00 Uhr – Open End Fortsetzung der Diskussionen (optional)